Redaktion • Öffentlichkeitsarbeit • Web • Ton

Vita
Anki1
Lernen Sie mich kennen

Es gibt nur zwei Weisen die Welt zu betrachten: Entweder man glaubt, dass nichts auf der Welt ein Wunder sei, oder aber, dass es nichts als Wunder gibt. 

Albert Einstein

Erfahrung
seit 2011

Freie Redakteurin

 Print, Web, Öffentlichkeitsarbeit, Ton.
Sehen Sie hier meine Referenzen ein.

07/2014 - 02/2018

Öffentlichkeitsarbeit & Fundraising

Geschäftsführungszentrale der Bethanien Kinderdörfer in Deutschland & Bethanien Kinderdorf in Schwalmtal

2014 bis 2017
Dozentin Bürgerfunk

Radio Kufa in Krefeld

08/2013 bis 07/2014

Redaktion

für die KR-1-Werbeagentur in Krefeld mit dem Schwerpunkt auf Magazin

08/2011 bis 02/2014

Reporterin & Nachrichtenassistenz

beim NRW Lokalsender Welle Niederrhein in Krefeld

04/2012 bis 09/2013

Redaktion

für die Lokalredaktion der Westdeutschen Zeitung in Krefeld

Ehrenamt
seit 2019

Unterstützung des Villa Merländer-Vereins im Bereich des Online-Marketings

seit 2018

Projektarbeit bei den Bethanien Kinderdörfern

seit 2018

Projektarbeit und Initiativhilfe weltweit, z.B. in Kambodscha als Mitgründerin der „All kids Swimmingclass“

2003 bis 2015

ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit in der evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Oppum

Ausbildung
10/2011 bis 09/2014
Heinrich Heine Universität, Düsseldorf

Kernfach: Germanisitk, Nebenfach: Philosophie

Weiterbildung
2017

Social Media Fortbildung

2016

SEO Fortbildung

2015

Spendergewinnung mit Herz

2015

Fördermittelakquise für Organisationen der Sozialwirtschaft

2012 bis 2014
regelmäßige Sprecherziehung

bei staatl. anerkannter Stimmtrainerin Susanne Haeberlein

2013
Rhetoriktraining

bei Sprecherzierherin Anuschka Buchholz

2006 bis 2010
Popgesang

bei dipl. Gesangsdozentin Kasia Bortnik

Skills
Redaktion 98%
SEO 80%
Öffentlichkeitsarbeit 85%
Fundraising 81%
Social Media 79%
Interessen

Musik • Kultur •Reisen • Sport • gutes Essen

Long Story: Mehr als nur eine Texterin

Journalistin, Onlineexpertin und Geschichtenerzählerin: Alle drei Titel nehme ich gerne an. Nach meinem Abitur im Jahr 2010 in Krefeld habe ich mich bei einem Praktikum beim NRW Lokalsender Welle Niederrhein in die Macht der Worte verliebt. Seitdem ist das Schreiben für mich meine Leidenschaft und im gleichen Moment mein Lohn und Brot.

Radio, Tageszeitung, Magazin, Werbeagentur in Krefeld und Umgebung

Während meines Studiums der Germanistik und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf  arbeitete ich zeitgleich in Vollzeit beim Lokalradio als Freischaffende. Vor allem als Reporterin und im nachrichtlichen Bereich hatte ich das Glück, das Tagesgeschehen vor dem Mikrophon zum Leben erwecken zu dürfen. In der Mitte meines Studiums begann ich, auch im Print in die Medienwelt einzutauchen. Die Grundlagen aus der täglichen Radioarbeit prägen bis heute meinen Schreibstil:  Meine Fähigkeit besteht darin, Bilder über Sprache zu transportieren, oder auch gleichzeitig Geschichten sachorientiert wiederzugeben. Dieser Stil führte zu Engagements bei einer der größten Tageszeitungen in Krefeld, der Westdeutschen Zeitung, sowie der KR-1 Werbeagentur.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und
Fundraising in Deutschland

Noch vor Abschluss meines Studiums vertrauten die Bethanien Kinderdörfer auf meine Fähigkeiten und meinen Elan und stellten mich im Jahr 2014 als Pressereferentin und Fundraiserin ein. Meine Tätigkeit galt nicht nur dem Bethanien Kinderdorf in Schwalmtal, sondern schwerpunktmäßig unterstütze ich koordinativ und konzeptionell die Geschäftsführungszentrale aller drei Kinderdörfer rund um die Themen Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit.
Für die Kinderdörfer baute ich den Bereich des Testamentsfundraising auf, brachte den gesamten Webauftritt durch Weiterbildungen und großem Interesse in den Bereichen SEO und Social Media nach vorne, gestaltete Printmedien adressatenorientiert und konzeptionell, begleitete und organisierte Großveranstaltungen mit bis zu 5.000 Besuchern und übernahm das Netzwerken mit Journalisten, Unternehmen und Großspendern über die lokalen Grenzen hinaus

Noch heute wirkt meine Arbeit in den Kinderdörfern nach.

Freelancer: Mit Freiheit kreativ arbeiten

Nach fast vier Jahren in den Bethanien Kinderdörfern beschloss ich, meiner Leidenschaft, dem Reisen, zu folgen. Neben der Vollberuflichkeit in Bethanien baute ich meine Freiberuflichkeit, die ich nie ganz aufgegeben hatte, aus.Von Februar 2018 bis Mai 2019 war ich als Digitaler Nomade unterwegs: Rund die Hälfte des Jahres verbrachte ich im Ausland und auf Reisen und betreute meine Kunden auch während meiner Abwesenheit über die neuen Medien von überall aus der Welt. Seit Mai 2019 bin ich zurück in Krefeld und gehöre inzwischen dem Kreativ-Netzwerk von MAAANY. Ganz nach dem Motto „gemeinsam sind wir mehr“ haben wir uns als freiberufliche Kreative zusammengeschlossen und bieten sowohl eigenständig als auch im Kollektiv Leistungen an.

Lust auf einen Kaffee?

Ich freu mich darauf, Sie kennenzulernen!

Ann-Katrin Roscheck

Dampfmühlenweg 39
47798 Krefeld

  • nach Vereinbarung
  • kontakt@annkatrin-roscheck.de
Menü schließen